Netzwerk

Wir möchten an dieser Stelle aus einer subjektiven Perspektive auf interessante Blogs, Seiten, Personen, Institutionen und Initiativen hinweisen, die für uns und unser fachliches Thema wichtig sind. Natürlich kann das keine vollständige Aufzählung sein. Wir versuchen dieses Linksammlung schrittweise zu erweitern und auch aktuell zu halten. Bitte geben Sie uns Bescheid, wenn Sie auf „tote Links“ stoßen sollen – und bitte senden Sie uns ergänzende Vorschläge. Auch etwas „Eigenwerbung“ darf durchaus dabei sein.

Blogs/ Web-Magazine

  • Der Weiterbildungsblog: Der wohl umfasendste Blog zu unserem Thema – und das seit 2003!
  • Checkpoint E-Learning – ebenfalls eine Institution. Viel Wissenswertes aber auch Branchen-News zu Personen und Organisationen.
  • Das E-Learning Journal. Klassische Print-Veröffentlichung, Verschiedene Communities und mit der e-Learning-Summit auch regelmäßiger Veranstalter von Events (siehe Veranstaltungen)
  • Insights. Ein sehr schön gemachtes Online-Magazin von tts. Viele interessante Themen und natürlich auch ein klein wenig Werbung für den Herausgeber.

Initiativen, Gruppen, Vereinigungen

  • Die Corporate Learning Community oder das Corporate Learning Camp (CLC). Ein dynamischer Zusammenschluss von Bildungsbewegten, die sich selbst auch „krasse Herde“ nennt. Das CLC gibt es als ständige Community im Web, als zentrale Veranstaltung (aktuell zwei Mal im Jahr) und in unterschiedlichsten fachlichen oder regionalen Sub-Teams mit verschiedensten Formaten.
  • Das Forum der DSAG-Academy. Das offene Forum für Bildungs- und Talentmanagement ist eine erste Anlaufstelle zum Wissenstransfer und Netzwerken. Es informiert mit regelmäßigen Artikeln, Studien und Experten-Interviews über Trends, Themen und News aus dem Bereich der Aus- und Weiterbildung im DSAG-/SAP-Ökosystem

Messen, Events, Kongresse (Deutschland, Österreich, Schweiz)

  • Die Learntec in Karlsruhe – seit vielen Jahren die Leitmesse der E-Learning-Branche und auch ehemalige „Heimat“ eines Lernkräfte-Herausgebers.
  • Die Online-Educa. Das Gegenstück zur Learntec in Berlin. Etwas mehr Kongress, etwas mehr Wissenschaft und deutlich internationaler. Dafür mit geringerem Messe- und Business-Anteil.
  • Das Corporate Learning Camp (siehe oben unter Corporate Learning Community)
  • Die L&Dpro in München – eine noch recht junge Veranstaltung der „Learning-Szene“. Im Frühsommer eine schöne Alternative zu den Winterevents. Schöne Location im MVG Museum in München.
  • Die Didacta. Ein Verband und Veranstalter des größten Events der Branche. Schwerpunkt der Didacta sind Lehrer/Schulen (alle Schulformen). Die Corporate Learning Anbieter sind weniger auf der Didacta vertreten.
  • Die E-Learning Summit. Mehrere eintägige Veranstaltungen des E-Learning-Journals. Die E-Learning Summit ist ein kleiner Kongress und eine Art „Road-Show“. Sie besteht aus mehren Events in wunderschönen „Locations“ in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.
  • Die Zukunft Personal, die Messe für HR-Themen – immer auch mit einem großen Anteil an Personalentwicklungs-Themen und Foren für Trainer und Coaches.

Vordenker, Multiplikatoren (noch subjektiver …)

  • Die bekannten anglo-amerikanischen Blogger, Autoren und Meinungsführer: Josh Bersin, Jane Hart und Elliot Masie.
  • Die Lehrstühle für Wirtschaftspädagogik an der Universität Mannheim. Besonders interessant für uns aktuell die Forschungsprojekte zum „Lernen im Prozess der Arbeit“ mit Prof. Dr. Andreas Rausch und Professor Prof. Dr. Jürgen Seifried. Für alle mit Interesse an „Digitalisierungsthemen“ seien auch die Publikationen von Prof. Dr. Dirk Ifenthaler empfohlen.
  • Das scil (swiss competence center for innovations in learning) mit Prof. Dr. Sabine Seufert und Dr. Christoph Meier. Ein sehr interessante Adresse für eine Vielzahl an hochwertigen Fortbildungs- und Forschungsangeboten zu unserem Themenfeld.
  • Karl-Heinz Pape: „Erfinder“ der Corporate Learning Community (siehe oben) und selbst eifriger Blogger und vor allem „Twitterer“. Einfach folgen … :
  • Johannes Starke: Ebenfalls ein unglaublich aktiver „Twitterer“, „Poster“ und vielseitig, an allen Lernthemen interessierter Experte (und Kollege). Besonders interessant sind die von ihm entwickelten und veröffentlichten Lernmethodenkarten.
  • Thomas Jenewein: ein sehr aktiver Blogger, Poster, Vordenker, Autor, Speaker, SAP Trainings-Experte und Freund der Lernkraefte-Macher.
  • Liste in Arbeit

Podcasts

  • in Arbeit